Eltern in Fachkonferenzen
Dies ist eine rein privat genutzte Seite.

Die Fachkonferenzen


In Fachkonferenzen (FK) behandeln die Fachlehrer die Linie für die fachliche und pädagogische Arbeit in den einzelnen Fächern. 

Als Elternteil an Fachkonferenzen teilzunehmen, ist eine weitere Möglichkeit, sich aktiv für die Schulkultur zu engagieren -
neben der Beteiligung an Klassenpflegschaft, Schulpflegschaft, AGs. Wenn Sie sich besonders für die Gestaltung einzelner Schulfächer interessieren, sind Sie hier richtig. Für folgende Fächer wird die Teilnahme von Eltern an Fachkonferenzen angeboten:

Biologie        Chemie         Deutsch        Englisch
Erdkunde      Französisch   Geschichte    Informatik
Kunst           Latein           Mathematik   Musik
Pädagogik    Philosophie    Physik           Religion
SoWi/Politik  Spanisch       Sport

Für jede Fachkonferenz gibt es eine/n Fachkonferenzleiter*in, der/die von den an der Fachkonferenz beteiligten Fachlehrer*innen gewählt wird. Neben dem/der Fachkonferenzleiter*in nehmen die jeweiligen Fachlehrer*innen an der Fachkonferenz teil, außerdem bis zu drei Personen von Elternseite und maximal zwei Angehörige der Schülervertretung. Eltern- und Schülervertreter*innen nehmen an den Fachkonferenzen beratend teil.

Die Organisation der einzelnen Fachkonferenzen (Einladung zur Fachkonferenz, Erstellen und Rundversand des Protokolls) obliegt den Fachkonferenzleiter*innen.

Fächerübergreifend wird die Teilnahme von Eltern in den Fachkonferenzen durch die EFK_Koordination begleitet. Der/die Koordinator*in steht für alle Seiten als Ansprechpartner/in zur Verfügung - inklusive Schülervertretung, Schuldirektor*in und Sekretariat, und lädt einmal pro Halbjahr zu einem Elterntreffen für alle Eltern in Fachkonferenzen ein. Der/die Koordiator/in pflegt auch die Kontaktliste, den Mailverteiler des Mailaccounts EFK_Koordination@web.de und die Website efks.de.tl .

Team Koordination der EiFK, Stand 23.09.2019:

Anja Kunz
Hans Röhl
        
Wer darf teilnehmen?

Wie mache ich mit?